Datenschutzerklärung

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch nötigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetpräsenz

Mit dem Besuch auf meiner Seite (www.aktipas.net) erklären Sie sich damit einverstanden das die aktipas®Therapie Naturheilpraxis automatisch in ihren Server Log Files Informationen erhebt und speichert, die Ihr Browser an uns übermittelt, dies sind:

* Browsertyp/ -version
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
* Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
* Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die aktipas®Therapie Naturheilpraxis bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Besucherzähler

Zusätzlich zu den Logfiles die uns unser Webhoster 1und1 zur Verfügung stellt, nutzen wir den Besucherzähler Google Analytics, welcher es ermöglicht, die Daten aus den Logfiles in einer lesbaren Form darzustellen und ausführliche Statistiken zu erhalten. Sie dienen ausschließlich der internen Auswertung und werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt. Eine Zuordnung zu Personen kann auch hier nicht erfolgen.
"natürlich aktipas" Post

Wenn Sie den auf der Website angebotenen "natürlich aktipas" Post empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail Adresse, sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, das Sie die/der Inhaber/in der aufgegebenen E-Mail Adresse sind bzw. deren Inhaber/in mit dem Empfang der "natürlich aktipas" Post einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Gesundheitsletters können Sie jederzeit widerrufen.
Seminarbuchung

Soweit Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen von Seminarbuchungen zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, nachdem alle Rechte und Pflichten befriedet respektive erfüllt wurden.

Weiterhin, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

                    zurück zur Startseite