Datenschutzerklärung und Einwilligung

1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung (u.a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“ oder „Website“) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird.

Anbieter des Onlineangebotes und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist:

Olaf Souliotis aktipas® Therapie Praxis Verwoodstrasse 9 65835 Liederbach (nachfolgend bezeichnet als „AnbieterIn“, „wir“ oder „uns“).

Für die Kontaktmöglichkeiten verweisen wir auf unser Impressum.

Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Patienten, Kunden und Besucher unseres Onlineangebotes. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und Datenvermeidung. Das bedeutet die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere wenn die Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder beim Vorliegen einer Einwilligung verarbeitet.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Dritt-Anbieter stattfindet. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, einer Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlich vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden, neben den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verwendung, für die folgenden Zwecke auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse oder Einwilligungen der Nutzer verarbeitet:
– Die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen;
– Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports.

Wir übermitteln die Daten der Nutzer an Dritte nur, wenn dies für Abrechnungszwecke notwendig ist (z.B. an einen Abrechnungsdienstleister) oder für andere Zwecke, wenn diese notwendig sind, um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Nutzern zu erfüllen (z.B. Adressmitteilung an Rechnungdienstleister).

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Bitte beachten Sie auch das das senden einer E-Mail ungesichert geschieht.


Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Patienten haben mit Beginn einer Therapie im auszufüllenden Anamnesebogen und/oder der Vereinbarung zur Abrechnung der elektronischen Datenverarbeitung zugestimmt. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an therapie @ aktipas.de

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom widerruf unberührt.

Patienten- / Kundeninformation zum Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Nach dem Datenschutzrecht sind wir verpflichtet , Sie darüber zu informieren, für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Olaf Souliotis
aktipas®Therapie
Verwoodstrasse 9
65835 Liederbach

Datenschutzbeauftragter
Im Praxisbetrieb sind 2 Personen in Tätigkeiten eingebunden, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden
.
Die Verarbeitung von Gesundheitsdaten ist in dieser Praxis nicht als umfangreich im Sinne von Art. 35, 37 DSGVO anzusehen. Daher wird kein Datenschutzbeauftragter benannt.“

Zwecke der Verarbeitung
Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:
- Durchführung von Heilbehandlungen durch Abgabe von Heilmitteln in der Physiotherapie und / oder
- Durchführung von Diagnostik und Heilbehandlungen als
Heilpraktiker und/ oder
- Durchführung von Einzelbehandlungen auf Selbstzahlerbasis (z.B. Massagen)
und / oder
- Durchführung von Gesundheits- und Mentalcoaching

Heilmittel:
Heilmittel erbringen wir aufgrund Privatärztlicher Verordnung oder Verordnung eines Heilpraktikers als privatliquidierte Leistungen. Hierzu erfassen wir folgende
Informationen: Abrechnungsdaten (Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummern, E-Mailadresse, gestellte Diagnose) Rezepte erhalten Sie zurück.

Als Privatpatient erfolgt die Liquidation der Leistungen immer mit Ihnen persönlich.

Heilbehandlungen
Heilbehandlungen als Heilpraktiker erfolgen auf den gesetzlichen Grundlagen des Heilpraktikergesetzes und werden grundsätzlich privat liquidiert. Wir nutzen Ihre für die Abrechnung relevanten Daten (Name,Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummern, E-Mailadresse,gestellte Diagnose).
Alle weiteren Leistungen:
Für die Durchführung aller weiteren Leistungen besitzen wir die entsprechenden Qualifikationen.

Dauer der Aufbewahrung
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung / Dienstleistung aufzubewahren.

Empfänger Ihrer Daten
Wir behandeln alle Daten mit einem Höchstmaß an Vertraulichkeit und Diskretion.

Heilmittel:
Eine Weitergabe Ihrer Daten findet an Ihre behandelnden Ärztinnen und Ärzte und an Ihre Krankenversicherung (wenn Sie uns von der Schweigepflicht
ausdrücklich entbunden haben) statt. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet.
Eine Weitergabe zur Abrechnung erfolgt nicht, da die Privatabrechnung durch uns selbst erfolgt. Ihre Daten werden dazu also nicht an Dritte weitergegeben.
Alle weiteren Leistungen:
Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in unserer Einrichtung ist der zwischen Ihnen und uns bestehende Behandlungs- bzw. Dienstleistungsvertrag (Art.6 Abs. 1b DSGVO, i.V.m. Art. 9 Abs. 2 h, Abs 3DSGVO und §22 Abs. 2 Nr. 1b BDSG), uns bindende sozialgesetzliche- und rahmenvertragliche Vorgaben,
sowie die Verarbeitung zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke (Art. 6 Abs. 1f DSGVO).

Beschwerderecht
Nach dem Datenschutzgesetz steht Ihnen das Recht zu, sich im Falle von Verletzungen Ihrer Rechte bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (http://www.datenschutz.hessen.de)




Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch nötigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Therapie zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, nachdem alle Rechte und Pflichten befriedet respektive erfüllt wurden. Weiterhin, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.



Diese Webseite benutzt 4stats, einen Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Mit Hilfe von 4stats werden anonymisierte Besucherdaten zu Optimierungs- und Marketingzwecken gesammelt, ausgewertet und gespeichert. 4stats verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten. IP-Adressen werden bei 4stats ausschliesslich anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen von 4stats erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die Speicherung des Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindert werden. Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft verhindern, indem Sie unter der URL https://www.4stats.de/de/content/optout?pid=50148 der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen.

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch nötigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Therapie zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, nachdem alle Rechte und Pflichten befriedet respektive erfüllt wurden. Weiterhin, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


Diese Webseite benutzt 4stats, einen Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Mit Hilfe von 4stats werden anonymisierte Besucherdaten zu Optimierungs- und Marketingzwecken gesammelt, ausgewertet und gespeichert. 4stats verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten. IP-Adressen werden bei 4stats ausschliesslich anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen von 4stats erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die Speicherung des Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindert werden. Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft verhindern, indem Sie unter der URL https://www.4stats.de/de/content/optout?pid=50148 der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen.Datenschutzerklärung

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch nötigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.


                    zurück zur Startseite